Kettengeflecht – kleines Tutorial

Was mich so ganz nebenbei beschäftigt ist das Herstellen eines Kettengeflechtes. Nicht das ich jetzt gleich ein Kettenhemd herstellen möchte. Aber die Idee irgendetwas damit zu machen entstand aus kürzlicher krankenstandsbedingter Langeweile. Zu schlapp zum Werken habe ich mich mit dem beschäfigt was in Reichweite war und das hier gefertigt:

Nun überlege ich mir noch ein… paar tausend Ringe zuzulegen und vielleicht… hm… einen Gürtel? Trinkhornhalter? Schmuck? zu machen.

Für den der sich auch mal an der Herstellung von so einem Kettengeflecht versuchen möchte, hier ein kleines Tutorial für euch:


 

Was ihr braucht:

  • 2 Zangen
  • 11-xxx Biegeringe (ich habe Ø6mm genommen)
  • glatte Oberfläche
  • vieeel Geduld
  • Draht zum fädeln

20150220_23034ydvdv8

1.&2. Auf den ersten Ring werden 4 geschlossene Ringe aufgefädelt und der Ring geschlossen.

3. Das macht ihr zwei mal und legt es nebeneinander. Der Verbindungsring muss auf jeder Seite durch die zwei überdeckenden Ringe (also in Summe wieder 4).

4. Die ersten 11 Ringe sind verarbeitet. Ab hier kann man in alle Richtungen dranstückeln und dranstückeln und… ja 🙂

Viel Spaß beim Ausprobieren! – Ich überleg jetzt was ich mit meinem Kettenstück mache;)

Lg, Sarah

11 Kommentare zu “Kettengeflecht – kleines Tutorial”

  1. ……ganz klar, eine HalsKETTE im wahrsten Sinne des Wortes, links und rechts oben an den letzten Gliedern beginnt ein Lederband, das nach hinten im Nacken entlangläuft, vielleicht sogar geschlossen durch eine Gürtelschnalle/vielleicht verziert (die Schnalle einer Halskette entsprechend etwas aufwendiger)…….zu einem Samtkleid z.B. in Schwarz, tiefem Rot ein Hingucker (finde ich)…..halt ein Idee von mir…

    Lieben Gruß Micha

    Gefällt mir

  2. ……….kannst mich ja bei der Präsentation des fertigen Stückes auf Deinem Blog lobend erwähnen………….;-)…und schön, dass Dir die Idee gefällt, gern geborgt…
    LG, Micha

    Gefällt mir

  3. Klar werde ich dich dann auch erwähnen (und verlinken:)
    Ich will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken:)
    Gefällt mir ehrlich gut der Gedanke und habe schon ein paar Ideen wie sie fertig dann aussehen könnte. Nur werde ich sicher noch eine ganze Weile brauchen bis ich dazu komme da weiter zumachen (habe gerade 2 Aufträge in der Mache, yeah!)

    Gefällt 1 Person

  4. Schaun wir mal ob es sich auszahlt. Auf jeden Fall macht es Spaß nicht nur meine eigenen Ideen umzusetzen. Denn das stellt mich oft vor neue Herausforderungen 😉

    Gefällt mir

  5. Hallo war mal wieder auf deinem Artikel! Die Fotos in diesem Beitrag sind escht der Hammer, meinst Du ich könnte eine Genehmigung, evtl. ein foto von dir auf meinem Blog ww.larp-waffen.net zu verwenden?

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s